Festakt für neue Primarii im KH Oberwart

7.10.16
Die Abteilungen für Chirurgie und Innere Medizin im Krankenhaus Oberwart haben seit September neue Vorstände. Im Rahmen eines feierlichen Festaktes wurde Prim. Dr. Gerfried Gratze und Prim. Dr. Eduard Klug vom Aufsichtsratsvorsitzenden Norbert Darabos, Geschäftsführer der KRAGES René Schnedl sowie der Kollegialen Führung begrüßt.

„Mit der Bestellung der beiden neuen Primarärzte konnten wir zwei verlässliche Partner gewinnen, die besonderen Wert auf Qualitätssicherung im Haus und die Zufriedenheit der PatientInnen legen“, freut sich Norbert Darabos.

Prim. Priv. Doz. Dr. Gerfried Gratze Leiter der Abteilung für Innere Medizin

„Es war und ist stets meine Vision, dass ein Krankenhaus alle anvertrauten PatientInnen optimal versorgt und alle MitarbeiterInnen einen attraktiven Arbeitsplatz finden. Ich möchte daher an der Internen Abteilung am Krankenhaus Oberwart weiterhin eine qualitativ hochwertige Medizin, die alle Teilbereiche der Inneren Medizin umfasst, anbieten.“

Prim. Dr. Gerfried Gratze stammt aus Graz und wurde am 23.April 1968 geboren. Sein Studium absolvierte er an der Karl Franzens Universität in Graz. Dr. Gratze ist Arzt für Allgemeinmedizin und ausgebildeter Facharzt für Innere Medizin. Er ist verheiratet und hat zwei Töchter.


Prim. Dr. Eduard Klug ist Abteilungsvorstand der Chirurgischen Abteilung

„Meine Vision ist, dass wir Ärzte im Intra- als auch Extramuralen Raum uns als Team verstehen – einander vertrauen – die Eitelkeit hinter das Gemeinwohl stellen und zum Wohle der uns anvertrauten PatientInnen handeln. Ziel ist die effiziente und effektive PatientInnenversorgung ohne Wenn und Aber.“

Der Pinkafelder Prim. Dr. Klug wurde am 28. Mai 1965 geboren und studierte ebenfalls an der Karl Franzens Universität in Graz. Seine ersten Schritte im Krankenhaus Oberwart konnte er bereits 1999 bei der Facharztausbildung, die er in Oberwart absolvierte, machen. Prim. Klug ist ebenfalls verheiratet und hat zwei Kinder