Spendenübergabe im Krankenhaus Oberwart

29.12.15
Am 1.12.2015 fand im a. ö. KH Oberwart die traditionelle Spendenübergabe der Wörterberger Adventkranzdamenrunde an die palliativmedizinische Station des Hauses statt.

Der Erlös des heurigen Adventkranzverkaufes und ein selbstgemachter Adventkranz wurden an den Abteilungsvorstand Prim. Dr. Gerhard Puhr, den stationsführenden Oberarzt Dr. Wolfgang Stangl sowie der Kollegiale Führung des Hauses übergeben. Palliativmedizin hat seit Jahren einen hohen Stellenwert im Krankenhaus Oberwart. Ein multiprofessionelles Team von Ärzten und Ärztinnen sowie hochqualifizierten Pflegekräften und Therapeuten sorgt für eine optimale medizinische und menschliche Betreuung.

Mit den Spenden der Wörterberger Damenrunde konnten in den letzten Jahren bereits zahlreiche Projekte umsetzt werden. Mit der heurigen Spende wird eine Maßnahme zur Erhöhung der Lebensqualität unserer Patientinnen und Patienten finanziert. Die Terrasse der palliativmedizinischen Station soll ansprechender gestaltet werden, um den Patient die Möglichkeit zu geben, an der frischen Luft Ruhe und Entspannung zu finden und die wärmenden Sonnenstrahlen zu genießen.

Foto: (stehend v.l.n.r) Pflegedirektor Andreas Schmidt, OA Dr. Wolfgang Stangl, DGKP Manuel Leitgeb, DGKP Nina Fressner, DGKP Sabine Breinsberger, Schwesternschülerin Darleen Gröller, Prim. Dr. Gerhard Puhr, Ärztlicher Direktor Dr. Kurt Resetarits
(sitzend v.l.n.r.) Wörterberger Damen: Ilse Schuster, Rosi Pieber