Tagesklinik

Die Entwicklung der Diagnostik und der medizinischen Behandlung haben eine deutliche Kürzung der stationären Verweildauer zur Folge, moderne und sanfte chirurgische Operationstechniken verkürzen die benötigte Verweildauer im Krankenhaus auf wenige Stunden.

Das Krankenhaus Güssing verfügt über folgende Tageskliniken:

 

Stationsleitung (inkl. Augentagesklinik)

DGKP Hildegard Wiesler

Die Tagesklinik für Augenheilkunde besteht seit April 2006. Sie wird in Kooperation mit der Augenabteilung der Barmherziger Brüder in Wien betrieben. Die operierenden Oberärzte sind Herr OA Dr. Georg Hanselmayer und Herr OA Dr. Michael Simon. Beide betreiben eine Gruppenpraxis in Güssing, wo auch die Voruntersuchungen bzw. Aufklärungsgespräche vor den Operationen stattfinden. Weiters betreibt Herr OA Dr. Hanselmayer eine Ordination in Feldbach.

Der Schwerpunkt liegt vor allem auf der Operation des Grauen Stars. Die Operationen erfolgen tagesklinisch und vorwiegend in Tropfanästhesie. Es werden pro Jahr ca. 600 Patienten operiert.