Es ist akut!

Die Notrufnummer der Rettung ist 144.
Der Ärztenotdienst hat die Nummer 141.

Für alle Fälle zuständig: Landessicherheitszentrale Burgenland

Die Landessicherheitszentrale Burgenland disponiert die Rettungsdienste (Notruf 144) und die Feuerwehren (Notruf 122) des gesamten Burgenlandes.

Sie gibt auch Auskünfte über die Bereitschaftsdienste von Ärzten und Apotheken (Notruf 141). 

Die Landessicherheitszentrale ist Teil der Landesverwaltung.

Die Landessicherheitszentrale organisiert auch die Krankentransporte.

Im Burgenland können Sie unter folgenden Telefonnummern einen Krankentransport anfordern:

Arbeiter-Samariterbund: 14841

Rotes Kreuz: 14844

Notfälle und Akutfälle in den KRAGES-Spitälern

Die KRAGES-Spitäler in Oberwart, Oberpullendorf, Güssing und Kittsee sind 24 Stunden pro Tag besetzt. Notfälle und Akutfälle werden in allen Spitälern erstversorgt.

KrankenhausGüssingBesuchen
KrankenhausKittseeBesuchen
KrankenhausOberwartBesuchen
KrankenhausOberpullendorfBesuchen

Beratung am Telefon: Rufen Sie immer zuerst 1450!

https://www.1450.at/

Wenn Sie ein plötzlich auftretendes gesundheitliches Problem haben, Sie beunruhigt sind und ihre Hausärztin oder Ihren Hausarzt nicht erreichen, rufen Sie am besten zuerst die Nummer des Gesundheitstelefons: 1450 (ohne Vorwahl).

Eine speziell geschulte diplomierte Krankenpflegeperson hebt ab und spricht mit Ihnen. Sie bekommen eine für Ihr Anliegen, Ihre Situation und für Ihren Aufenthaltsort passende Empfehlung, wie Sie sich verhalten sollten.

Sollte sich am Telefon herausstellen, dass Ihr Problem akut ist, schickt die mit 1450 verbundene Burgenländische Landessicherheitszentrale sofort die Rettung und wenn notwendig den Notarzt.

Andere Empfehlungen der 1450-Expertinnen können sein: Suchen Sie den Hausarzt zur nächsten Ordinationszeit auf, es wird ein Visitenarzt entsandt oder begeben Sie sich in die Notfallaufnahme eines Krankenhauses.

Die Beratung ist für Sie kostenlos. Für Sie fallen nur die Anrufskosten entsprechend Ihres Tarifs an.

COVID-19

Wenn sich bei Ihnen Corona-Symptome zeigen, bleiben Sie bitte zu Hause und kommen Sie nicht gleich ins Krankenhaus. Wählen Sie ebenfalls immer zuerst die Nummer 1450. Dort bespricht man die weiteren Schritte mit Ihnen

Ärztinnen-/Ärztesuche

Hier finden Sie eine Ärztin oder einen Arzt in Ihrer Nähe, deren Ordinationen geöffnet sind: www.lsz-b.at/leistungen/aerztesuche/