Das KH Kittsee in Neusiedl am Puls

18.10.18

Auf Initiative von Stadtarzt Dr. Christian Hess präsentierte sich das Bezirkskrankenhaus für den größten burgenländischen Bezirk, das Batthyány-Strattmann-Krankenhaus in Kittsee, im Rahmen eines Informationsabends am 17. Oktober 2018 im Neusiedler Haus im Puls. Alle Abteilungen des Spitals berichteten über Neuheiten und aktuelle Schwerpunkte. Auch Harald Keckeis stellte sich als neuer KRAGES-Geschäftsführer vor.

Das Ärzteteam berichtete über die jüngste Qualitätszertifizierung nach KTQ, die Öffnungszeiten der Akutordination in Kittsee, über das verliehene Palliativisiegel sowie das Qualitätszertifikat Darmkrebsvorsorge, über das neu installierte Röntgen und das im März 2019 startende neue MR, sowie auch über die neue Patientenaufnahme.

Rund 40 Zuhörerinnen und Zuhörer, darunter auch Stadträtin Dr. Isabell Lichtenberger hörten an diesem Mittwochabend interessiert zu und stellten dem versammelten Kittseer Team um die Ärztliche Direktorin, Primaria Dr. Anna Kettner, auch einige Fragen ­ unter anderem zu medizinischen Themen wie Reflux, aber auch zum künftigen Hubschrauberlandeplatz in Kittsee. 

Primaria Dr. Kettner: „Es war ein sehr netter und auch ein sehr informativer Abend. Ich habe es als sehr positiv empfunden, dass alle Abteilungen sich wieder einmal gemeinsam präsentiert haben. Es hat uns auch sehr gefreut, dass unser neuer Geschäftsführer Mag. Keckeis dabei war – diese Wertschätzung freut alle im Krankenhaus Kittsee.“ 

Foto: Oberarzt Dr. Andras Koch (Fachschwerpunkt Urologie), Stadträtin Dr. Isabell Lichtenberger, Prim. Dr. Erwin Grafl (Innere Medizin), Primar Dr. Ardrzej Gasz (Chirurgie), OA Dr. Christoph Reisinger (Chirurgie), KRAGES-Geschäftsführer Mag. (FH) Harald Keckeis, Primaria Dr. Anna Kettner, Ärztliche Direktorin,  Stadtarzt Dr. Christian Hess

 

Foto: Stadtgemeinde/Rauch