Abteilungen

Das allgemein öffentliche Krankenhaus Güssing verfügt über folgende Abteilungen

Herzlich Willkommen in unserer Abteilung!

Die Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin versorgt folgende Arbeitsbereiche:
Präoperative Ambulanz, Anästhesie, Aufwachraum, Intensivstation, Notarztwagen, Schmerzambulanz.

Pro Jahr werden im a.ö. KH Güssing ca. 3000 Narkosen durchgeführt. Es werden 4 Operationseinheiten versorgt. Neben allgemein-chirurgischen werden auch unfallchirurgische und orthopädische Operationen durchgeführt. Die Augenoperationen werden zum Großteil tagesklinisch und in örtlicher Betäubung gemacht. Größtmögliche Sicherheit ist oberstes Gebot.

Das Herzstück unserer Abteilung ist die Intensivstation mit 6 Betten. Hier werden kritisch kranke Patienten betreut. Auch Patienten mit großen Operationen werden versorgt und überwacht. Ausgefallene Organsysteme müssen ersetzt werden. Künstliche Beatmung, künstliche Ernährung, Intensivpflege und Nierenersatztherapie sind weitere Säulen der Behandlung. Die Einbeziehung der Angehörigen ist uns ein wichtiges Anliegen.

Ambulanzfolder KH Güssing

 

Präoperative Ambulanz

Montag bis Freitag 08:00 bis 13:00 Uhr

Terminvereinbarung unter 05 7979 / 31 615

 

Schmerzambulanz

Montag, Mittwoch und Donnerstag von 08:00 bis 13:00 Uhr

Terminvereinbarung unter 05 7979 / 31614 Montag bis Donnerstag zwischen 13:00 und 15:00 Uhr
 

OberärztInnen

Dr. Johann Hochwarter

Dr. Michaela Lackner-Herzer

Dr. Gyula Molnar

Dr. Ronald Pertlicek

Dr. Gabor Szücs

Dr. Klaus Udwardi

Dr. Carmen Diana Vad

Dr. Sabine Wachter

Dr. Michael Weinberger

Dr. Hartwig Fassl

 


Stationsleitung

DGKP Sabine Wagner

 Sekretariat

Ramona Dorfstätter

Herzlich Willkommen in unserer Abteilung!

Die Aufgabe der Chirurgischen Abteilung des Krankenhauses Güssing besteht in der Grund- und Basisversorgung der Bevölkerung des südburgenländischen Raumes (Bezirke Jennersdorf und Güssing sowie der angrenzenden Oststeiermark).

Versorgt werden Patienten mit Gallensteinleiden, Leisten- und Bauchwandbrüchen sowie akuten zur Operation notwendigen abdominellen Beschwerden. Des Weiteren bietet die Abteilung eine Versorgung von Krampfadern, Implantation von Lanzeitvenenkathetern und Schrittmachern an.

Kleinchirurgische Eingriffe werden über die interdisziplinäre Tagesklinik abgewickelt.

Die Abteilung bietet zusätzlich die endoskopische Versorgung des oberen (Magen) als auch des unteren (Dickdarm) Gastrointestinaltraktes an.

Mehrere Spezialambulanzen runden das Bild der Versorgung ab.

Die Chirurgische Abteilung des Krankenhauses Güssing ist mit der Chirurgischen Abteilung des Krankenhauses Oberwart vernetzt, sodass sämtliche akut zu versorgenden Patienten, sofern sie nicht vor Ort behandelbar sind, nach Oberwart zur Versorgung am Schwerpunktkrankenhaus transferiert werden.

Die Chirurgische Abteilung des Krankenhauses Güssing verfügt über die einzige Mammachirurgische Versorgungseinheit des Süd- und Mittelburgenlandes, die im Brustgesundheitszentrum den nationalen und internationalen Versorgungsstandards entsprechend behandelt.

Notfallambulanz - Chirurgie rund um die Uhr

 

Allgemeine chirurgische Ambulanz

Montag bis Freitag 08:00 bis 13:00 Uhr

 

Terminambulanzen Chirurgie

Ambulanz für chronische Wunden/Ulcusaambulanz (Montag)

Gefäßambulanz (Dienstag)

Gastroenterologische- und Proctologische Ambulanz (Freitag)

 

Terminvereinbarung

Sie erreichen uns unter 05 7979 / 31731

von Montag bis Donnerstag 13:00 bis 15:00 Uhr

Spezialambulanz Brustgesundheitszentrum

Montag, Mittwoch, Donnerstag von 08:00 bis 13:00 Uhr

 

Terminvereinbarung für die Brustambulanz

von Montag bis Freitag unter 05 7979 / 31725

 

Leitender OA Viszeralchirurgie

OA Dr. Laszlo Csata


OberärztInnen

Dr. Gertraud Fandl

Dr. Gerald Forjan

Dr. Zoltan Horvath

Dr. Richard Mehes

Dr. Janos Walloschek

 

AssistenzärztInnen

Dr. Robin Hasso

 

Stationsleitungen

Station B DGKP Elke Kopfer

 

Sekretariat

Monika Marth

Yvonne Gerbavsits

Claudia Eichelberger

 

 

 

Herzlich Willkommen in unserer Abteilung!

Die Interne Abteilung verfügt über 43 Betten inklusive einer Überwachungseinheit für PatientInnen mit schweren internistischen Erkrankungen.

Ambulanzfolder KH Güssing

Allgemeine Ambulanz

Montag bis Freitag von 08:00 bis 13:00 Uhr


Spezialambulanzen nach tel. Terminvereinbarung

Sie erreichen uns unter 05 7979 / 31629

Montag bis Donnerstag von 13:00 bis 15:00 Uhr


Rheumaambulanz (Dienstag und Mittwoch)

Herzinsuffizienz- und Schrittmacherambulanz (Dienstag, Mittwoch und Donnerstag)

Diabetesambulanz (Montag)

Schilddrüsenambulanz (Donnerstag und nach Vereinbarung)

Gastroenterologische Ambulanz (Freitag)

Endoskopie interdisziplinär (Montag bis Freitag)

OberärztInnen

Dr. Wilfried Szabo

Dr. Franz Xaver Sommeregger

Dr. Birgit Krutzler

Dr. Gerlinde Berlakovits

Dr. Lydia Kern

Dr. Stephan Keszei

 

AssistenzarztInnen

Dr. Eva-Maria Gumhold

Dr. Adina Tiriteu

Dr. Adrienn Szitar

Dr. Patricia Jacso

Dr. Andrii Sobol

 

Stationsleitung

Station E: DGKP Daniela Gartner

 

Sekretariat

Natascha Decker

Romana Wukits-Zach

Martina Hübner

 

 

Der KRAGES Laborverbund besteht seit 2007 aus den Laboratorien und Blutdepots in den Krankenanstalten Oberwart, Oberpullendorf, Güssing und Kittsee.

Die Labormedizinischen Untersuchungen stellen einen wesentlichen Bestandteil der klinischen Diagnostik und der Unterstützung der Therapiewahl und Therapiekontrolle dar.

Die medizinischen Schwerpunkte des Laborverbundes sind Blutdepot, Hämatologie, klinische Chemie und Immunologie, Proteindiagnostik, Blutgerinnungsdiagnostik, Hormondiagnostik, Pränataldiagnostik (Combined Test), Autoimmundiagnostik, Liquordiagnostik, Medikamenten- und Drogenscreening sowie Harndiagnostik

Prim. Dr. Azita Deutinger-Permoon

Tel: 05 7979 / 33 168

Fax: 05 7979 / 52163

E-Mail: azita.deutinger-permoon@krages.at

Herzlich Willkommen in unserer Abteilung!

Als Zentrum der orthopädischen Versorgung im Südburgenland gewährleisten wir am Standort Güssing, die orthopädische Schwerpunktversorgung für diese Region in vollem Umfang.


Beispiele dafür sind die Endoprothetik an Hüfte und Knie, Fußoperationen, Umstellungsoperationen, sowie Operationen an Schulter und Hand.

Neben diesen traditionellen „bewährten“ Operationen bieten wir nun auch neue Techniken der arthroskopischen und minimal invasiven Chirurgie an Knie, Schulter und Handgelenk an.

Aufgrund der Neustrukturierung und  Kooperation mit dem Krankenhaus Oberwart  ist nun am Standort Güssing eine Traumabasisversorgung gewährleistet.

 

Traumabasisversorgung

Montag bis Freitag ist von 07:00 Uhr bis 19:00 Uhr die Primärabklärung und Versorgung von kleineren Unfallverletzungen möglich.

  • Schnittverletzungen
  • Rissquetschwunden
  • Gelenksverrenkungen
  • Frakturen

Achtung:

Bei schweren Verletzungen bzw. Mehrfachverletzungen (Polytrauma) ist aufgrund der Infrastruktur, im Sinne einer zeitgemäßen interdisziplinären Schockraumversorgung, primär das Krankenhaus Oberwart anzufahren.

 

 

 

Ambulanzfolder KH Güssing

 

Terminvereinbarung für die Ambulanz

unter 05 7979 / 31 230 von

Montag bis Donnerstag von 13:00 bis 15:00

 

Orthopädische Ambulanz

Ambulanzzeiten:

Montag bis Freitag von 08:00 bis 13:00 Uh

 

Die Ambulanz dient vorwiegend als Operationsplanungs- und Nachbehandlungseinrichtung.

Die Terminvergabe zu den Spezialambulanzen erfolgt ebenso.

OberärztInnen

OA Dr. Horst Kallich

OA Dr. Istvan Vadon

OA Dr. Szabolcs Görgenyi

OA Dr. Ewald Musser

OA Dr. Frank Novak

OÄ Dr. Nicole Petschka-Mistelbauer 

OA Dr. Otmar Leithgöb

OA Dr. Joachim Klikovics

 

Stationsleitung

Station D: DGKP Isabella Laister

 

Sekretariat

Anja Weber

Birgit Amtmann

Corina Schlaffer

Seit 2003 wird das Röntgeninstitut im allgemein öffentlichen Krankenhaus Güssing im Verbund mit dem Röntgeninstitut des allgemein öffentlichen Krankenhauses Oberwart geführt.

Das Röntgenteam ist für die PatientInnen rund um die Uhr im Einsatz.