KRAGES Summer Med School: Jetzt anmelden!

 

Die Burgenländische Krankenanstalten-Ges.m.b.H. (KRAGES) lädt heuer erstmals zur Summer Med School nach Oberwart ein. Drei Tage lang – vom 16. bis zum 18. September 2020 können die Studierenden der Humanmedizin ab dem 6. Semester das Besondere am Burgenland, den Menschen und den landeseigenen Spitälern erleben.

Netzwerken auf die pannonische Art bedeutet: sich willkommen fühlen, herzlich aufgenommen werden, in einer familiären Atmosphäre sich über die medizinische Ausbildung zu informieren, Fachvorträge der KRAGES-Ärztinnen und Ärzte zu hören, aber auch Einblicke zu bekommen, die man weder im Medizinstudium noch bei großen Kliniken, auf diese so burgenlandtypische Art bekommt.

Die Teilnahme inklusive Nächtigung in der Nähe des KH Oberwart sowie die Verpflegung ist für Studierende unentgeltlich.

Neben medizinischen Fachvorträgen und dem Erwerb von Fertigkeiten für den klinisch-praktischen Alltag, werden die Studierenden viele Möglichkeiten haben, sich mit Experten und Expertinnen auszutauschen. Zusätzlich liegt ein Schwerpunkt der Summer Med School auf dem Thema Kommunikation mit Patientinnen und Patienten, im speziellen mit Kindern und Jugendlichen. Hierfür bieten wir ein Training in unserem KRAXI-Krankenhaus an.


Programm

Das genaue Programm ist gerade im Werden. Wir werden Sie in Kürze hier im Detail informieren.

Hier aber bereits ein paar Auszüge vorab:

Insider-Stories, unter anderem ...

  • über das kommende neue Spital in Oberwart, das größte Bauprojekt in der burgenländischen Geschichte
  • über das geplante neue Krankenhaus im burgenländischen Seewinkel
  • über die Ausbau und Investitionspläne in den Spitälern Oberpullendorf und Güssing
  • über medizinrechtliche Spezialfälle, aus erster Hand vom Rechtsanwalt der KRAGES
  • über österreichweit beachtete KRAGES-Projekte wie Bio-Offensive und Besoldungsreform
  • über die burgenlandtypische Kommunikation im Krankenhaus und was der Rest der Welt davon lernen könnte

Hands-on und Background:

  • Fach-Workshops (Gipskurs, Naht- und Knüpfkurs, Wundversorgung)
  • Fachvorträge

Netzwerken:

  • Einladung zu einem südburgenländischen Heurigenabend
  • Kamingespräch mit KRAGES Führungskräften

KRAXI-Krankenhaus:

  • Das KRAXI-Krankenhaus ist eine Spitalssimulation, bei der wir Kindern im Alter zwischen sechs bis acht Jahren die Möglichkeit bieten, ihre „kranken“ oder „verletzten“ Kuscheltiere behandeln zu lassen.
  • Medizinstudierende im Rahmen der Summer Med School und die Schülerinnen und Schüler der Gesundheits- und Krankenpflegeschule (GKPS) Oberwart sowie die KPJ-Studierenden und Famulanten unserer Häuser betreiben das Kuscheltier-Krankenhaus
  • Wir geben den Kindern die Möglichkeit, auf spielerische Art und Weise einen Krankenhausaufenthalt mitzuerleben, ohne selbst Patient zu sein und hoffen, den Kindern so die Angst vor dem Arztbesuch zu nehmen.

Anmeldung

Die Summer Med School findet von 16.09.-18.09.2020 statt. Alle Studierenden der Humanmedizin (ab dem 6. Semester) sind herzlich eingeladen, sich zu bewerben.

Bei Interesse füllen Sie bitte das Anmeldeformular aus und senden dieses unterschrieben und eingescannt per E-Mail an katrin.karner-kalchbrenner@krages.at 

Achtung: Die Plätze sind limitiert! Anmeldeschluss ist der 31. Mai 2020.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!