Zentralbetriebsrat

Die Vorsitzenden des Betriebsrates gelten als Interessenvertretungen der ArbeitnehmerInnen und vertreten für diese die wirtschaftlichen, sozialen, gesundheitlichen und kulturellen Angelegenheiten.

Der Betriebsrat vertritt die Interessen der MitarbeiterInnen der KRAGES gegenüber dem Dienstgeber. Im Namen der KollegInnen aller vier Spitäler, sowie der Direktion in Eisenstadt verhandelt der Zentralbetriebsrat häuserübergreifend.

Generell steht der Betriebsrat seinen KollegInnen („Betriebsratskörperschaft“ wird alle 5 Jahre von der Belegschaft direkt gewählt) mit Rat und Tat zur Verfügung. Der/die Vorsitzende und sein/ihr Team beraten schwerpunktmäßig in dienst- u. besoldungsrechtlichen sowie arbeits- und sozialrechtlichen Fragen. Viele Serviceleistungen und Vergünstigungen sowie die Planung und Durchführung zahlreicher Veranstaltungen und Betriebsausflüge werden ebenfalls angeboten.

Großer Wert wird auf ein faires Miteinander und konstruktives Gesprächsklima gelegt, auf Basis dessen bisher viele Anliegen erfolgreich verhandelt werden konnten und sicher auch noch werden.

RT Dietmar Ochsenhofer, MA

Zentralbetriebsrat: RT Dietmar Ochsenhofer, MA

Stellvertreter: Alfred Peterszel

Sekretariat: Heike Gerbavits

Adresse: Grazer Straße 15, 7540 Güssing

Telefon: Sekretariat: 05 7979/311 61

E-Mail: zentralbetriebsrat(at)krages.at

KH Oberwart: RT Dietmar Ochsenhofer, MA

KH Güssing: Joseph Glantschnig

KH Oberpullendorf: Alfred Peterszel

KH Kittsee: Gerhard Braun

Direktion Eisenstadt: Birgit Siegl