Herzlich willkommen im Krankenhaus Güssing!

Ganz im Süden – speziell für die ältere Generation.

Das allgemein öffentliche Krankenhaus Güssing ist der südlichste KRAGES-Standort. Es wurde vor mehr als 120 Jahren gegründet und hat heute die Aufgabe der Standardversorgung für die Bezirke Güssing und Jennersdorf. Darüber hinaus gehend ist die medizinische Versorgung stark auf die ältere Generation fokussiert – etwa ab 2023 mit einem Departement Akutgeriatrie/Remobilisation.

In Güssing befindet sich die einzige Rheumatologie des Burgenlandes. In Zusammenschau mit der Akutgeriatrie und Remobilisation sowie mit der Orthopädie des Hauses wird der Standort zu einem Behandlungszentrum des Bewegungsapparates. In der Inneren Medizin liegen Schwerpunkte in der Behandlung von Diabetes mellitus und von Stoffwechselerkrankungen geben.

In Güssing befindet sich auch das Brustgesundheitszentrum Pannonia-Süd, als „Affiliate Partner“ des Wiener AKH. Spezialisiert ist es auf Diagnose und Therapie von Mammakarzinomen (Brustkrebs).

Der Schwerpunkt der Orthopädie liegt auf Endoprothetik (Hüft- und Kniegelenksersatz).

Die therapeutischen Leistungen umfassen: Physiotherapie, Diätologie und klinische Psychologie.

Insgesamt stehen Ihnen im KH Güssing 115 Betten zur Verfügung. Derzeit sind knapp 340 MitarbeiterInnen aus den Berufsgruppen Medizin, Pflege, Therapie, Technik und Verwaltung im Haus beschäftigt.

Unsere Leistungen

Zusätzlich gibt es in Güssing eine Radiologie (mit Magnetresonanz-Tomographie, Computertomographie und Röntgen), eine medizinisch-chemische Labordiagnostik, eine Augentagesklinik sowie das Brustgesundheitszentrum Pannonia Süd.

Unseren Patientinnen und Patienten bieten wir außerdem Physiotherapie, Ergotherapie und Logopädie sowie diätologische Beratung und klinische Psychologie.

Güssing bekommt bis 2022/2023 ein neues Departement für Akutgeriatrie und Remobilisation, ein spezielles Angebot mit spezifischen Leistungen für ältere Menschen. Die bestehende Rheumatologie – die einzige im Burgenland – wird in Zusammenarbeit mit der Orthopädie des Hauses zu einem Behandlungszentrum für den Bewegungsapparat erweitert. Weitere Schwerpunkte werden auch die Behandlung von Diabetes mellitus und Stoffwechselerkrankungen sein. Das chirurgische Angebot wird ebenso erweitert, etwa um die Plastische Chirurgie.

Ihre persönlichen Spitäler
in Ihrer Nähe im Burgenland.

KONTAKTIEREN SIE UNS!