Anästhesie und Intensiv

Herzlich willkommen!

Die Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin versorgt folgende Arbeitsbereiche: Präoperative Ambulanz, Anästhesie, Aufwachraum, Intensivstation, Notarztwagen, Schmerzambulanz.

Pro Jahr führen wir im KH Güssing ca. 3000 Narkosen durch. Wir versorgen bis zu vier Operationseinheiten. Neben allgemeinchirurgischen werden vor allem auch geplante orthopädische Operationen (Hüft- oder Knieersatz) begleitet. Die Augenoperationen werden zum Großteil tagesklinisch und in örtlicher Betäubung durchgeführt.

Das Herzstück unserer Abteilung ist die Intensivstation mit 6 Betten. Hier überwachen, betreuen und versorgen wir kritisch kranke PatientInnen und haben ein wachsames Auge auf sie nach großen Operationen. Ausgefallene Organsysteme müssen ersetzt werden: Künstliche Beatmung, künstliche Ernährung, Intensivpflege und Nierenersatztherapie sind weitere Säulen der Behandlung. Die Einbeziehung der Angehörigen ist uns dabei ein Anliegen.

Die Abteilung arbeitet eng mit der entsprechenden Abteilung für Anästhesie und Intensivmedizin im Schwerpunktkrankenhaus Oberwart zusammen. Beide Abteilungen werden von einem Primar geführt.

Kontakt:

Abteilung für
Anästhesie und Intensivmedizin

Sekretariat

Ramona Dorfstätter

05 7979/316 14

05 7979/512 12

Unsere Ambulanzen

Präoperative Ambulanz

Montag bis Freitag 08 bis 13 Uhr

Terminvereinbarung unter 05 7979/316 15

Schmerzambulanz

Montag bis Donnerstag von 13 bis 15 Uhr

Terminvereinbarung unter 05 7979/316 14

Leitung & Team

Unser Team

Medizinische Standortleitung
OÄ Dr. Veronika Tajmel

Stationsleitung
DGKP Sabine Wagner

OberärztInnen
OA Dr. Hartwig Fassl 
OA Dr. Johann Hochwarter
OÄ Dr. Michaela Lackner-Herzer
OA Dr. Ronald Pertlicek
OA Dr. Gabor Szücs
OA Dr. Klaus Udwardi
OÄ Dr. Carmen Diana Vad
OÄ Dr. Sabine Wachter 
OA Dr. Michael Weinberger

 

Abteilungsleitung

Prim. Dr. Herbert Gruber